Frühling 2020

 

 

 

Es war schon mal richtig schön draußen, ganz viel Sonnenschein und Frühlingsdüfte, aber eben auch trügerisch….warme Sonnenstrahlen, kühler Wind und noch ziemlich kalter Boden. Alle wollten unbedingt hinaus und draußen sein….

 

…nun sind 7 Zwerge / Kätzchen verschupft und müssen erst einmal im Warmen bleiben. Es ist jedes Jahr gleich…aber man kann sie auch nicht drinnen behalten. Es kommt Tag x und es gibt kein Halten, dann wollen auch diejenigen ganz unbedingt hinaus, die das den ganzen Winter über unterlassen haben. Es gibt auch die robusten Gesellen, denen das nichts ausmacht, aber die Sensibelchen und die Zarten holen sich immer erst mal eine Erkältung…Schnupfen, Bronchitis, Bindehautentzündung….

 

 

Die Buchfinken kommen in diesem Jahr zusammen mit einer Gruppe befreundeter Bergfinken an die Futterstellen

 

 

....und diese süssen gelben Küken sind aufgetaucht mehrere Goldammerpärchen

 

 

 

Gerade kommen immer mehr Tauben und gurren um die Wette :-)