Herbst / Winter 2020

 

 

Die Tierhilfe LEO wünscht aus dem Tierhäuschen

mit den Katzen und Hunden,

allen Freunden und Unterstützern

einen schönen Advent

und eine gemütliche Vorweihnachtszeit :-)

 

 

 

Weihnachtliche Stimmung in den Katzenstuben :-)

 

 

 

 

Und hier noch ein überfälliges Update vom Schäfchenstall:

 

In den vergangenen Wochen, als das Wetter noch besser war, konnte mit  Rainers Hilfe das Dach vollständig gedeckt werden.

Anschließend  konnte endlich das nasse alte Stroh entfernt und der Stall innen trocknen. Danach  wurden  die Wände innen gestrichen  und es folgt noch ein unterer  Rand  der  mit abwaschbarer Lackfarbe versehen wird. Später können dann die isolierenden Paddockmatten eingelegt und  frisches Stroh eingebracht werden. 

 

Anschließend werden die Schafe im Innenraum Heuraufen benötigen und  Tränken angebracht werden. Danach muss für Stromverlegung und Licht, sowie für eine Wärmelampe gesorgt werden….

 

Bitte unterstützt, teilt und verbreitet unsere Schäfchen-Spendenaktion weiter

 

https://www.facebook.com/donate/722690584957280/

 

 

Tierhilfe L.E.O. eV.

Bank: Sparkasse Mittelsachsen

Kontonr.: 019 000 989 6

BLZ: 870 520 00

IBAN : DE33 8705 2000 0190 0098 96

 

 

paypal.me/TierhilfeLEOev

 

 

 

Update Kasimir:

 

Auf einmal beginnt Kasimir täglich Erkundungsgänge in den Abendstunden durch das Haus. Neuerdings ist er auch beim Auspacken der Einkäufe dabei und  durchstöbert immer wieder mal die Räume. Er hat es auch schon ein paar Mal ins Wohnzimmer geschafft und sich umgesehen.  So nach und nach kommt sein Interesse zum Vorschein.

 

Jetzt da Mucki auch alles ansehen kann, haben sich die beiden zum abendlichen Spielen gefunden. Kasimir zeigt sich Mucki  auch nicht wesentlich zugänglicher als den anderen Katzen gegenüber, aber Mucki ist geduldig und will trotzdem bei ihm sein. Das ist neu für Kasimir und es gefällt ihm :-)

Seine Nahrungsaufnahme ist derweil nicht besser geworden. Es bleibt also bei der Fläschenunterstützung, mit der Kasimir aber sehr gut zurecht kommt.

 

 

 

 

Update Mucki:

 

Das Zimmergehege ist nun schon eine Weile abgebaut und Nepomucki ist in seine Integration gestartet. Diese lief vollkommen reibungslos, alle haben ihn schon lange gekannt und alles anfängliche Gefauche liegt nun weit zurück, denn Mucki hatte mitten im Wohnbereich sein Giardien-Gehege und dadurch  bereits zu allen Sicht-Kontakt aufgenommen.

 

Aktuell spielt er am liebsten mit Timmy und Wilson und hält sich oft bei Kasimir oben auf. Die meisten anderen Katzen halten sich noch bedeckt und beäugen erst einmal was er so treibt.....

 

 
 
 
Es ist wie immer Andrang an den Futterstellen und Futterhäuschen. :-)
 
Jeden Tag leeren die kleinen und großen Besucher alle, mittlerweile 14 Vogelfütterhäuschen. Die Vielfalt der hübschen Tiere ist einfach wunderbar.
Die Stare haben sich Anfang Oktober wieder hier gesammelt und sich gestartet, die Ringeltauben sind auch im Oktober aufgebrochen, dafür sind Rotkehlchen, Kleiber und Tannenmeisen wieder vermehrt hier zu Gast.

 

 

 

Update Stallbau:

 

Eigentlich sollte das Schrägdach auf einer Pfostenreihe verbleiben und gekürzt werden. Aber nach vielen Überlegungen und der Intension der Schafe, die eines Morgens alle unter dem Schauer lagen, wurde entschieden das Dach so lang zu lassen und dafür die ursprüngliche Pfostenreihe zu ersetzen und um eine weitere zu ergänzen.

 

Rainer und Tilo haben zusammen an zwei Tagen diese Idee umgesetzt und die Stützbalken dafür versetzt und eine zweite Reihe dazu errichtet. Nun gibt es super viel Schatten und Regenschutz für die Schäfchen :-) Vielen Dank an dieser Stelle an Rainer, der tatkräftig geholfen und mit viel Engagement an der Umsetzung  mitgewirkt hat.

 

Die Hälfte des Daches ist auch schon mit Dachpappe versehen worden :-) Nächste Woche geht es weiter…

 

Bitte unterstützt, teilt und verbreitet unsere Schäfchen-Spendenaktion weiter

 

https://www.facebook.com/donate/722690584957280/

 

Tierhilfe L.E.O. eV.

Bank: Sparkasse Mittelsachsen

Kontonr.: 019 000 989 6

BLZ: 870 520 00

IBAN : DE33 8705 2000 0190 0098 96

 

paypal.me/TierhilfeLEOev

 

 

 

 

Ein ganz großer Dank geht an Jacqueline:-)

 

Jacqueline hat von Anfang an und stetig unser Vorhaben für die Schäfchen unterstützt und geholfen. Ihr liebevolles Bemühen, ihre Zuwendungen  und Hilfen für alle Tiere, sind unglaublich warmherzig, fürsorglich  und berührend.

Alle Tiere hier lieben Jacqueline und freuen sich immer über ihren Besuch und ihre geduldige Zeit, die sie mit den Tieren kuschelnd und schmusend verbringt.

 

Danke liebe Jacqueline, dass Du bei uns bist und allen Tieren Deine Hilfe,  Liebe und Zuneigung schenkst :-)

 

 

 

Update Nepomucky:
Spielen, Kampeln und Kuscheln mit dem Mucki-Kind in seinem Zimmergehege.?
Es geht ihm sehr gut, er hat sich prima erholt, isst fein und wächst.
10 Tage seiner komplexen Giardien-Therapie sind nun geschafft. Verbleiben noch 4 Tage und noch ein paar Tage um zu beobachten ob er oder andere im Haus Symptome entwickeln.
Ist es nicht der Fall, dann hatten wir großes Glück und der Kelch einer kompletten Durchseuchung mit Giardien ist dann an uns vorüber gegangen. …
Entdeckungen im Spiegel ... ?
Mucky ❤️

 

 

 

Andrea & Mike mit Otty haben die Tierhilfe mit Geschenketüten überrascht. :-)

 

Eines Abends standen  Geschenke am Zaun.:-)

Darin war so viel Schönes zu entdecken. Eine Menge Futter, Leckerchen, Decken und Bettlaken für die Hundeplätze und Katzenbettchen und eine sehr hübsche Babydecke mit Spielzeug,  was gleich  das Katzenkind in seiner Quarantäne in Beschlag genommen hat . Mucky hat viel Freude damit, es gibt lustige Bommeln, Klappern und  Fädchen die ihn begeistern und zum Spielen einladen. Und er hat sich ausgiebig im Spiegel betrachtet ;-)

 

Vielen lieben Dank an Euch für Eure Spenden an die Tiere.

 
 
Herbstkatzen - Katzenherbst :-)
 
Es ist noch ein bisschen sonnig und schön draußen im Garten. Viele Katzen nutzen noch die Chance im Freien zu sein und zu toben und zu spielen...